Copyright 2018 - sg-1865-nittenau.de

Bogenschießen verbindet Sport, Bewegung, Konzentration, Ruhe, Spaß und Ausgeglichenheit.

Ein Sport für alle Generationen.

 

Neugierig geworden? Dann komm zu uns, wir freuen uns auf Dich.

 

Höhlenzeichnungen belegen, bereits vor mehr als 14.000 Jahren haben sich unsere Urahnen mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gemacht.

Der Bogensport, eine der ältesten olympischen Disziplinen, erfreut sich in der heutigen Zeit größter Beliebtheit. 

 

Das jagdliche Bogenschießen im Gelände, das der Jagd nachempfunden ist – hierbei zuckt das "Wild" bei keinem Treffer mit der Wimper!

Die Beute - ein kolossaler Zwölfender, der sich auf der kleinen Lichtung sonnt.  

Langsam machen wir uns bereit: Wir richten uns auf, ziehen einen Pfeil aus dem Köcher, spannen den Bogen, das Ziel fest im Auge, und schießen. Blattschuss - aber der Hirsch steht immer noch wie erstarrt da und rührt sich nicht. Kein Wunder, er ist ja auch aus Spezialschaum und Teil eines 3D-Bogenparcours.

 
Auf 3D-Bogenparcours wird nicht immer wieder auf dieselbe Zielscheibe geschossen, sondern auf lebensecht gestaltete Tiere aus Spezialschaum.
Natürlich stehen diese nicht einfach nebeneinander: So einfach wird es den "Jägern" nicht gemacht.
Über gekennzeichnete Waldwege muss man sich von "Wild zu Wild" pirschen, das glücklicherweise geduldig darauf wartet, erlegt zu werden.


Die verschiedenen Tiere sind dabei in täuschend echt wirkenden Posen erstarrt: Ein Fuchs stürzt sich gerade auf eine Entenfamilie, ein Bär kratzt sich den Rücken an der Baumrinde und ein Reh grast sorglos vor sich hin.


Bogenschießen ist auch ein guter Weg, etwas für Körper und Seele zu tun, denn hier werden Muskulatur, Bänder, Sehnen, Wirbelsäule und Gelenke sowie Atmung, Geist und Seele in Einklang gebracht.


Der Alltagsstress wird vergessen, keine Hektik wird verspürt, neue Energie wird getankt und man lernt, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Wahrnehmungsfähigkeit und Konzentration wird verbessert und die Entspannung gefördert.Menschen mit gesundheitlichen Problemen haben beim Bogenschießen die Möglichkeit, positive Körpererfahrungen zu sammeln.

 

Besonders gesund ist Bogenschießen für die Rückenmuskulatur. Da beim Bogenschießen die Muskulatur gestärkt und der aufrechte Stand permanent eingeübt wird, profitieren Rücken und Wirbelsäule. Der Rücken wird gestärkt und die Wirbelsäule entlastet.